Home
Wer steht dahinter
Aktuelles
Projekte
Lichtblicke
Presseberichte usw.
Spenden
Mitgliedschaft
Tierleidfreies Leben
Brief eines Hundes
Brief eines Bären
Zuhause gefunden A+B
Zuhause gefunden C+D
Zuhause gefunden E-I
EBONY
ECHO
EDDIE
ELLIE
ELISA
ESMERALDA
EVE
FELICITY
FINNY
FRIEDA
FIOCCO UND SNOOPY
FIONA
GISBERT
GRACIA
HANSI
HARRY
HEIDI
HOLLY
ICCARUS
IMELDOS MARCOS
IRENA
Zuhause gefunden J-R
Zuhause gefunden S-Z
UNVERGESSEN...
Kontakt
Impressum


Besucher:

HARRY durfte seinen persönlichen Glückstag am 6. April 2009 erleben.

Denn da ist er, gemeinsam mit Jake und Pirie,

am Stuttgarter Flughafen gelandet und wurde direkt,

von seinen Adoptiveltern, Familie H. aus Mühlacker,

in Empfang genommen.

 

Die Familie war vom ersten Moment an total verliebt in HARRY,

der mittlerweile JONNY heißt.

 

Im neuen Zuhause wartete dann noch eine zusätzliche "Überraschung".

JONNY hat nämlich nun auch noch zwei neue Freunde,

die Hündin Stella und den Kater Moritz. Beide auch superlieb. 

 

Von JONNY erreichten uns zwischenzeitlich die nachstehnenden, lieben Zeilen:

 
"Hallo liebe Familie Baumeister,
 
nun bin ich schon seit 2 Wochen bei meiner neuen Familie.
Mit meiner Freundin Stella und dem Kater Moritz
 habe ich mich vom ersten Moment an super verstanden.
 
 Meine Familie ist ganz stolz auf mich,
weil ich vom ersten Tag an  schon super an der Leine laufen kann.
Anfangs war ich zwar noch etwas ängstlich,
 aber die Stella ist ja immer dabei, sodass ich mich sehr sicher fühle.
 
Die erste Woche war etwas anstrengend,
da mein Frauchen alle 3-4 Stunden Gassi mit mir gehen musste.
 Mittlerweile bin ich schon fast ganz stubenrein,
nur ganz ganz selten geht mir doch nochmal ein "Pipichen" daneben.
 
Komisch finde ich auch, wenn ich draußen mein Geschäft erledige,
 dass mein Frauchen mich dann immer mit "feiner Pipihund"
 oder "gutes Scheißerle" lobt... was sie wohl damit bezwecken will !?!
 
Außerdem darf ich bei meinem Frauchen Sarina mit im Bett schlafen,
 ihr könnt euch garnicht vorstellen, wie schön kuschelig es da ist !!
 
Eine Woche lang musste mich mein Frauchen die Treppen hoch- und runter tragen,
da ich richtig Angst davor hatte. Aber jetzt habe ich mir von der Stella abgeguckt,
wie die das so macht und mittlerweile renn ich die Treppen selber hoch und runter.
 
Am Ostermonatg durfte ich dann das erste mal ohne Leine in den Garten.
 Das musste ich natürlich gleich ausnutzen um meine überschüssige Energie loszuwerden und bin deshalb 6 mal in vollem Tempo ums Haus gerannt.
 Ihr hättet mal die Gesichter von meinen Menschen sehen sollen !!
 
Mir macht es auch richtig viel Spaß mit dem Quietscheball und dem Tau zu spielen
 und wenn dann noch etwas davon durch die Luft fliegt
 kann ich vielleicht Luftsprünge machen.
 
Am interessantesten finde ich aber immernoch Vögel und Schmetterlinge.
Aber leider fliegen die immer gleich ganz panisch davon wenn ich näher komme,
 obwohl ich doch nur mit ihnen spielen will.
 
Einmal haben mich meine Menschen dann eine halbe Stunde alleine gelassen.
 Da war´s mir dann sooo langweilig, dass ich meine Krallen auf der Couch gewetzt habe, aber hoppla, plötzlich war da ein riesiges Loch vor mir.
Ich glaube, die fanden das nicht so witzig wie ich,
 aber wenigstens bin ich nochmal ungeschoren davongekommen.
 
Und stellt euch vor, wir waren auch schonmal mit einem Pferd Gassi.
Das hat auch wie wir 4 Beine, nur ist es viel größer und bellt nicht,
sondern gibt andere Töne von sich. Das klingt so richtig schaurig !
 
Und die sogenanneten "Pferdeäpfel" habe ich auch zum fressen gerne,
nur verstehen das meine Menschen nicht so ganz.
Und wenn ich mir mal wirklich einen schnappe
wollen sie ihn mir gleich wieder wegnehmen.
 
So, gerade hat mein Frauchen gerufen,
wir gehen jetzt noch einen großen Spaziergang machen.
 
Hoffentlich kommen wir wieder an einem Bach vorbei,
denn ich gehe richtig gerne schwimmen !!
 
Ich soll euch auch noch ein riesen großes Dankeschön
 und ganz liebe Grüße von meiner Familie ausrichten,
die überglücklich mit mir ist
 und sich ein Leben ohne mich nicht mehr vorstellen kann.
 
Also bis bald mal wieder. Ich melde mich, versprochen !
 
Euer Jonny"

 

 

 

 

Top
GRENZENLOSE TIERLIEBE e.V.  | grenzenlosetierliebe@yahoo.de