Home
Wer steht dahinter
Aktuelles
Projekte
Lichtblicke
Presseberichte usw.
Spenden
Mitgliedschaft
Tierleidfreies Leben
Brief eines Hundes
Brief eines Bären
Zuhause gefunden A+B
Zuhause gefunden C+D
Zuhause gefunden E-I
EBONY
ECHO
EDDIE
ELLIE
ELISA
ESMERALDA
EVE
FELICITY
FINNY
FRIEDA
FIOCCO UND SNOOPY
FIONA
GISBERT
GRACIA
HANSI
HARRY
HEIDI
HOLLY
ICCARUS
IMELDOS MARCOS
IRENA
Zuhause gefunden J-R
Zuhause gefunden S-Z
UNVERGESSEN...
Kontakt
Impressum


Besucher:

Der kleine, putzige ICCARUS, heißt heute FUSSEL

 und Familie F. aus Wollenberg könnte sich ein Leben

 ohne den kleinen Mann nicht mehr vorstellen.

 

Folgende glückliche und liebe Zeilen erreichten uns von Familie F.:

 

"Unser kleiner Fussel

 

Als wir im Oktober  2007 unser neues Zuhause,

dass idyllisch zwischen Wiesen und Wäldern liegt,  bezogen haben,

fehlte zu unserem Glück nur noch ein Hund.

 

Wir hielten in alle Richtungen die Augen offen. 

Der Grundgedanke war jedoch, einem armen, hilflosen Tier

 ein behütetes Zuhause zu schenken,

daher wollten wir keinen Hund aus einer Züchtung.

 

 Durch Zufall entdeckten wir die Internetseite von „Grenzenlose Tierliebe“ . 

Dort sahen  wir ihn, „ICCARUS“ . Die Entscheidung war gefallen.

Nach einem ausgiebigen Telefonat mit Herrn und Frau Baumeister,

die uns bereitwillig 100 und mehr Fragen geduldig beantworteten,

waren auch die letzten Unsicherheiten verschwunden.

Wir wollten alles Erdenkliche tun, damit es unser neues Familienmitglied gut hat,

deshalb fingen wir gleich mit den Vorbereitungen für den kleinen Wurm an.

 

Der Anruf von Frau Baumeister ein paar Tage später, brachte uns in helle Aufregung.

Kurzfristig wurde für Iccarus ein Flug frei.

Selbstverständlich wollten wir den kleinen Kerl

 selbst am Flughafen in Stuttgart in Empfang nehmen.

Die ganze Familie nahm sich frei und war komplett aus dem Häuschen.

 

Was uns da entgegen reiste sprengte alle Erwartungen.

Iccarus, den wir in der Zwischenzeit auf Fussel umgetauft haben,

ist der süßeste, kleine, schwarz/weiße Wonneproppen, den man sich vorstellen kann.

Auf beiden Seiten war es Liebe auf den ersten Blick.

 

Nun lebt er seit einem starken ½ Jahr bei uns und hat die ganze Familie bereichert.

Durch Fussel ist jeder Tag etwas Besonderes. Er gibt uns sehr viel.

Ein ganz herzliches Dankeschön an Herrn und Frau Baumeister,

die uns zu einem großen Stück vom Glück verholfen haben.

 

Eine besondere Anerkennung möchte ich Herrn Baumeister noch aussprechen,

der den langen Weg zu uns nicht gescheut hat, um nach Fussel

und seiner Umgebung zu schauen.

 

Das spricht für Grenzenlose Tierliebe.

 

Wir werden weiterhin mit Familie Baumeister in Kontakt bleiben.

 

Ihre Familie F. aus Wollenberg"

 

Top
GRENZENLOSE TIERLIEBE e.V.  | grenzenlosetierliebe@yahoo.de